ORTHOPÄDISCHE GEMEINSCHAFTSPRAXIS

DR. MED. DIPL.-ING. FLORIAN KNORR-HELD
DR. MED. MICHAEL SCHRAMM

SPRECHZEITEN

Mo - Fr: 8:30 - 12:00

Mo, Di, Do: 14:30 - 17:00

 

Michael-Vogel-Str. 1 C

D-91052 Erlangen

Telefon 0 91 31 - 260 08 und 991 830

Fax 0 91 31 -791 812

 

 E-mail info@ortho-docs.de

Arthrosetherapie

Der Begriff Arthrose bezeichnet einen Gelenkverschleiß, der das altersübliche Maß übersteigt. Ziel jeder Arthrose-Therapie ist es, den Gelenkschmerz zu lindern und dadurch den Patienten wieder beweglicher und leistungsfähiger zu machen. Ein Bestandteil der konservativen Behandlung ist es, die erkrankten Gelenke zu entlasten und vor Fehl- und Überlastungen zu schützen.
Begleitend sind Krankengymnastik und physikalische Therapie sowie Elektro- und Ergotherapie wichtige Bestandteile der konservativen Behandlung und verschaffen vielen Arthrose-Patienten Linderung.
Bei der medikamentösen Therapie sind schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkstoffe die wichtigsten Pfeiler. Neben Schmerzmedikamenten werden in bestimmten Fällen auch kortisonhaltige Präparate eingesetzt.

 

© 2019 ORTHO-DOCS  ·  Dr. med. Dipl.-Ing. Florian Knorr-Held  ·  Dr. med. Michael Schramm

Datenschutz